startseite
mm
coaching
Lohnt es sich, zielstrebig
und gleichzeitig orientierungslos zu sein?
Nur so entstehen wirklich neue Ergebnisse
Kontaktiere ich mich gelegentlich noch selbst?
Oder funktioniere ich bloß und reagiere auf andere?
Kann man spielerisch sein Ziel erreichen?
Keiner spielt, um zu verlieren.
Was erwartet mich, wenn ich nichts erwarte?
Unendlich viel - oder nichts.
Woran erkenne ich, dass ich meinen Job liebe?
Arbeitszeit wird zur empfundenen Lebenszeit.
Aus welchem Grund brauchen wir die Zukunft schon heute?
Damit wir wissen, in welche Richtung der erste Schritt gehen soll.
Gedanken zum Coaching Martin Milewski
Was ist so wichtig am Erfolg?
Die eigene Anerkennung und Wertschätzung.
Welcher Tag ist eine Nachricht wert?
Jeder, an dem du an dich glaubst und du Worten Taten folgen läßt.
Aus welchem Grund geht immer noch was?
Weil wollen stärker ist
als können, dürfen, müssen oder sollen.
Ist ohne Macht zu sein das Gleiche
wie sich ohnmächtig zu fühlen?
Fühlen ist nicht Sein - Irgendwas geht immer.
Gibt es für mich schon eine Bedienungsanleitung?
Wenn du nur noch auf Knopfdruck reagierst.
Wie kann ich Gedanken verknüpfen?
Gedankenverknüpfen = (Zuhören + Intuition) x Kreativität
Gedanken zum Coaching
Fragen zu stellen, die nicht nur die Luft bewegen;
Zuzuhören und den Gedanken den erforderlichen Raum zu geben;
Routinen zu verlassen und die Themen immer wieder in ihren
jeweiligen Situationen neu zu denken.
Das ist es, was mir wichtig ist.
Nachhaltigkeit, Respekt, Kreativität.

In meinem bisherigen Berufsleben habe ich auf diese Art mit sehr vielen
Menschen in und aus unterschiedlichen Kulturen kooperativ und sehr
erfolgreich zusammengearbeitet. Vom Trainee bis hin zum Geschäftsführer
habe ich viele Arbeitskulturen (Unternehmen, Agenturen) kennengelernt,
Herausforderungen in unterschiedlichen Märkten und Marktdynamiken erlebt
und es geschafft, gesetzte Ziele auch in unsicheren Zeiten zu erreichen.


Bis heute sind mir die Themen individueller Erfolg und menschliche
Zufriedenheit sehr wichtig, weil ich sie als Grundlage für nachhaltige
Markterfolge erachte. Deshalb habe ich mich, zusätzlich zu meinem
Abschluss als Diplom Kaufmann, als ‚systemischer’ Coach qualifiziert
und zertifizieren lassen.

Für noch mehr menschlichen Erfolg.
  • Diplom Kaufmann
  • Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung
    • Konsumgüterindustrie: Unilever, Diageo, SSL Healthcare –
      letzte Position: Regional Managing Director/Geschäftsführer
    • Werbeagenturen: DDB, RUPP
  • Ausbildung und Zertifizierung zum ‚systemischen Coach’
Martin Milewski
Coaching im Allgemeinen

Coaching ist ein personenzentrierter und vor allem
lösungsorientierter Beratungs- und Betreuungsprozess.
Eine Hilfe zur Selbsthilfe bei der der Klient bestimmt,
welches Thema behandelt werden soll und bei der er
am Ende die Lösung aus sich selbst heraus erkennt.

Die Themen können dem Privatleben, dem Beruf
oder einem Spannungsfeld dieser beiden Bereiche
entspringen. Wichtig ist dabei, dass die Themen
nicht nur inhaltlich betrachtet werden, sondern
dass die Klärung im jeweiligen individuellen
Kontext erfolgt.

Die Aufgabe des Coaches ist es, durch Fragen und
unterschiedliche, allseits transparente Interventionen
die Gedanken des Klienten und somit seine
Lösungskapazität in Bewegung zu halten.

Ein Gedankenspiel.
Mein Verständnis von Coaching

Das Leben bedeutet Veränderung. Aber noch nie war die
Geschwindigkeit der Veränderungen - insbesondere im
Berufsleben - so hoch und die Zahl so groß.
Schnelligkeit. Schnelllebigkeit. Komplexität. Erwartungsdruck.
Erwartungshaltung - eigene, fremde. Prioritäten. work-life-balance ...

In diesen Situationen ist Coaching für mich eine wunderbare Art,
Klarheit zu erlangen, aufzuräumen, dabei seine Ziele zu erkennen
und sie anschließend auch zu erreichen.

Ein sinnvoller Schritt, innezuhalten, die Orientierungslosigkeit zu
nutzen, um neuen Gedanken zu folgen und dabei den individuell
passenden, den zielführenden Weg zu finden.
Coaching hilft, den eigenen Antrieb zu spüren, um aus dem 'Müssen'
oder 'Sollen' ins selbstbestimmte 'Wollen' mit all seiner Kraft zu
gelangen. So schafft der Klient es, selbstbewusst Verantwortung
für sich selbst, für sein Team, für seinen Aufgabenbereich ...
zu übernehmen.
Wofür steht der "geflügelte Elefant"?

Etwas Unmögliches? Eine Herausforderung?
Vielleicht symbolisiert er die ‚Schwere der Gedanken’,
die ‚Größe des Problems’, die ‚Wichtigkeit des Ziels’,
das es zu erreichen gilt.

Vielleicht steht er auch einfach nur dafür, dass ich für Sie
ein verlässlicher Partner, ein Fels in der Brandung sein möchte.

Und auch dafür, dass ich ein sehr gutes Gedächtnis habe :-)

Und die Flügel? Als Symbol für die Zielerreichung,
für das gute Gefühl, es geschafft zu haben.
In neue Höhen vorzustoßen.

Das ist mein Anspruch, ansonsten wäre es
ein springender Elefant geworden.
Martin Milewski
Martin Milewski
Konradstrasse 3
83233 Bernau am Chiemsee
Mobil 0151-16586100
milewski@gedankenspiel-mm.de
Texte:
Martin Milewski/Douglas Antonio

Konzept · Gestaltung · Fotografie:
Douglas Antonio
Programmierung · Umsetzung
Technische Beratung und Begleitung:
IMAGEREFINERY GmbH
www.imagerefinery.de
schließen